Skip to main content
Ethik und Werte bei Rexel Germany

Verantwortung auf allen Ebenen

Das Team von Rexel Germany legt großen Wert auf einwandfreies ethisches Verhalten und die Einhaltung von Wertmaßstäben. So leistet jeder Mitarbeiter im täglichen Arbeiten seinen individuellen Beitrag zur Unternehmensethik um das Vertrauen unserer Geschäftspartner zu stärken und zu nachhaltigem Wachstum beizutragen.

Als sozial verantwortungsbewusstes Unternehmen sind unsere Werte und Verhaltensregeln für alle Mitarbeiter und Organisationsebenen im Konzern bindend. Sie setzen den Rahmen für unseren Umgang miteinander und bilden zudem das Fundament für unsere Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern und Kunden. Unser aktiver Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung ist Teil unseres Engagements für United Nations Global Compact, die weltweit größte Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung der Vereinten Nationen.

Zentrale Werte

  • Chancengleichheit: Respekt vor der Person und ihrer Würde
  • Integrität: Rechtschaffenheit jedes Mitarbeiters und Gesetzestreue
  • Meinungsfreiheit: Recht, seine Ansichten frei zu äußern
  • Verantwortung: Gewissenhaftes Handeln und Verhalten
  • Umweltschutz: professioneller und effizienter Umgang mit Ressourcen
  • Loyalität: Teamwork und Respekt gegenüber Mitmenschen
  • Vertraulichkeit: Geheimhaltung von Unternehmensinformationen

Soziales Engagement

Soziale Verantwortung erkennen und zuverlässig wahrnehmen – das ist unsere Devise. Deshalb setzen wir auch hier auf echte Partnerschaftlichkeit und Kontinuität, um nachhaltige Verbesserungen zu erwirken: für unsere Schützlinge und die von uns unterstützten Einrichtungen, auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Seit vielen Jahren engagieren wir uns für den SOS-Kinderdorf e.V., der als humanitäre Einrichtung erfolgreich Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not leistet. Überregional erlöste Gelder, wie zum Beispiel bei der Schnäppchenversteigerung auf der Münchner Leistungsschau, fließen in zwei Einrichtungen in Hohenroth, Unterfranken und im nepalesischen Kavre. Zudem pflegen wir seit 2012 insgesamt sechs Patenschaften für Kinderdorf-Kinder in der ganzen Welt

Seit mehr als 10 Jahren begleiten wir die Dorfgemeinschaft Hohenroth in Unterfranken. Dort gehen etwa 160 junge Erwachsene mit geistiger Behinderung einer erfüllenden landwirtschaftlichen oder handwerklichen Arbeit nach. In vertrauter Umgebung leben sie hier mit den Betreuern und ihren Familien.

Das SOS-Kinderdorf Kavre, liegt circa 40 km östlich von der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu. Mit 14 Familienhäusern deckt es einen Teil des großen Bedarfs an familiennaher Betreuung in der Region. Dem SOS-Kinderdorf angeschlossen ist eine Jugendeinrichtung, die Heranwachsende auf ein selbständiges Leben vorbereitet.

Für Globalität, die gut und gerecht ist

Als Großhandel in einer globalen Welt tragen wir Verantwortung weit über Deutschland hinaus. Diese Verpflichtung nehmen wir sehr ernst. Daher unterstützen wir bereits seit 2011 den United Nations Global Compact: Wir setzen uns aktiv dafür ein, die zehn Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung umzusetzen. Jedes Jahr legt Rexel Germany einen freiwilligen Fortschrittsbericht vor, der die von uns durchgeführten Maßnahmen dokumentiert.