Skip to main content

Datenschutzerklärung der REXEL GERMANY GmbH & Co. KG

Wir legen bei der Gestaltung unserer Produkte und Dienstleistungen großen Wert darauf, dass der Datenschutz des Kunden und das Fernmeldegeheimnis gewahrt sind.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Webseiten nutzen, und die persönlichen Daten, die uns unsere Kunden überlassen, vertraulich zu behandeln.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Weitere persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

Über das zur Durchführung des Dienstes und der Abwicklung der Bestellung erforderliche Maß hinaus verwenden wir die uns überlassenen Daten nur mit Einwilligung unserer Kunden. Wir verkaufen keine persönlichen Daten unserer Kunden und überlassen diese Daten nicht Dritten, es sei denn, es handelt sich um Partnerunternehmungen, die uns bei der Abwicklung der Bestellung unterstützen. Wir bedienen uns außerdem externer Daten Verarbeiter die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

Alle Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Bei der Eingabe Ihrer Daten fragen wir Sie, ob wir Ihre Daten speichern dürfen, um Ihnen per E-Mail oder per Post Informationen über Artikel und Dienstleistungen zusenden zu können, die Sie besonders interessieren. Wenn Sie die Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit bei unserem Kundenservice per E-Mail an info@rexel.de widerrufen.

Wenn Sie bei uns ein Profil anlegen, speichern wir Ihre persönlichen Angaben auf einem besonders gesicherten Server und können Ihnen noch mehr personalisierte Dienstleistungen bieten. In Ihrem REXEL-Account speichern wir für Sie alle Daten (Name, Adresse, EmailAdresse, Telefonnummer, Firma und weitere Profilangaben), die Sie nicht bei jeder Bestellung erneut eingeben möchten. Diese können Sie jederzeit mit Ihrem Login überprüfen und ändern.

Wir verwenden im Rahmen der Bereitstellung unseres Internetangebots Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die zusammen mit den eigentlichen angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt und dort abgespeichert werden, um ein individuelles Leistungsangebot zu ermöglichen. Insbesondere im Rahmen der Anmeldung nutzen wir Session-Cookies, um Ihnen die Mehrfachangaben von Daten zu ersparen. Cookies aus unseren Systemen richten bei Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Über die Hilfsfunktion Ihres Browsers können Sie sich informieren, wie Sie Cookies deaktivieren bzw. den Browser so einstellen können, dass Sie über gesetzte Cookies informiert werden.

Auf dieser Website und in unserem Online-Shop werden mit Technologien Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit diesen Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Bitte nutzen Sie dazu den auf unserer Impressumsseite angegebenen Link: --> Von der Datenspeicherung ausschließen

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites. Rexel Germany ist für die Einhaltung des Datenschutzes oder den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, richten Sie diese bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen ihn per E-Mail an Datenschutzbeauftragter@rexel.de. Der Datenschutzbeauftragte hilft Ihnen weiter, wenn Sie Auskunft über Ihre Daten erhalten oder Korrekturen vornehmen lassen wollen.

Verwendung der Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.
Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/.