Skip to main content
Fachinformatiker werden bei Rexel

Berufseinstieg mit System

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um und erleben dabei immer wieder neue, spannende Einsatzfelder. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Auch führen sie neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Zudem beraten, betreuen und schulen sie speziell bei Rexel Germany die „internen“ Kunden zu den aktuell eingesetzten IT-Technologien und Plattformen.

Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel: Rechenzentren, Netzwerke, Client-/Server-Systeme, Fest-/Funknetze.

Ihre Ausbildung bei Rexel Germany

  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
  • Während der Ausbildung eignen Sie sich das Wissen im Bereich Fachinformatik an und lernen dabei unterschiedliche Abteilungen und Bereiche kennen.
  • Wir binden Sie in die tägliche Arbeit aller für Ihre berufliche Entwicklung wichtigen Abteilungen ein.
  • Sie lernen wie Sie Hardwarekomponenten, Betriebssysteme und Netzwerke nach Anforderungen installieren und einrichten.

Das sollten Sie mitbringen

  • Wichtig ist, dass Sie uns mit Ihrem Talent, Ihrem Engagement und Ihrer Persönlichkeit überzeugen. Daher sind Sie sowohl mit einem Realschulabschluss, mit Abitur oder auch mit einem vergleichbaren Schulabschluss bei uns richtig.
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben und Erfahrung mit elektronischen Medien
  • Freude an Teamarbeit sowie an selbstständiger Problemlösung

Finden Sie Ihren Ausbildungsplatz!